Jilou unter den ersten 8

Written by Marketing. Posted in Allgemein

Auch wenn es nicht für’s Treppchen gereicht hat, sind wir unfassbar stolz, dass Jilou unseren Verein und speziell unsere Tanzabteilung bei den World Games in den USA würdig vertreten hat!

weiterlesen…

Verlängerung der Kooperation
– Autohaus Berolina und SCS

Written by Marketing. Posted in Allgemein

Wir freuen uns sehr über die Verlängerung der Kooperation mit unserem Sponsor der „Autohaus Berolina Gruppe“. Ab heute vor dem Haupteingang unseres Sportcentrums – Der neue CUPRA Formentor.

Das Autohaus Berolina mit Sitz in Berlin-Spandau ist Ihr kompetenter Händler für preiswerte Neu- und Gebrauchtwagen der Marken Audi, Volkswagen, SEAT und Cupra. Für Mitglieder des SCS gibt es Sonderkonditionen!

Koronarsport vorgestellt

Written by Marketing. Posted in Allgemein

Sie haben eine koronare Erkrankung bzw. Probleme mit dem Herz-Kreislaufsystem? Herzsport ist eine gute Möglichkeit, dem entgegenzuwirken!

Die Teilnahme ist mit und ohne Rehabilitationsverordnung möglich. Informieren Sie sich jetzt über unsere Herzsportgruppen!

weiterlesen…

Senatsverwaltung für Sport bei uns zu Gast

Written by Marketing. Posted in Allgemein

Tolle Stimmung, gutes Wetter, leckeres Essen und abwechslungsreiche Sportspiele – als die Senatsverwaltung für Sport kürzlich bei uns war, hat einfach alles gepasst! Beim alternativen 5-Kampf erprobten 5 Mannschaften ihr Können, um sich anschließend beim Tischtennis, Volleyball oder Fußball zu messen.

Die Siegerehrung fand dann beim gemeinsamen Abschluss-Grillen statt. Ein rundum gelungener Tag!

Fairplay-Geste des Fußball-Verbands

Written by Marketing. Posted in Allgemein

Osman Toprak, Trainer in unserer Fußball-Abteilung, wurde vom BFV mit der Fair-Play Geste des Monats ausgezeichnet!

Als am 20. März das Spiel zwischen unserer SC Siemensstadt II Mannschaft und dem 1. FC Schöneberg II ausgetragen wurde, hat sich in der 2. Halbzeit ein Schöneberger Spieler verletzt. Da die Gedanken der Spieler um ihren Mitspieler kreisten, entschied sich Osman dazu, die Partie abzubrechen und mit dem aktuellen Spielstand von 1:3 für die Gäste werten zu lassen. Für diesen fairen Spielzug wurde er vom BFV ausgezeichnet – herzlichen Glückwunsch!