Paddelkurs mit dem Kanu-Club Haselhorst

Kanu-Sport als naturnahe, umwelt- und familiengerechte Erlebnis-Sportart

Im zweiten Quartal können Kinder von 8-14 Jahre an „Aqua-Fun-Kanu Junior“ teilnehmen. Der Paddelkurs bei Petra Franzl und Marco Melinde vermittelt die Grundlagen des Kanusports, insbesondere die Paddeltechniken. Es wird Fahrten im Großcanadier oder im Einer-/Zweierkajak, z.B. durch die Inselwelt des Tegeler Sees und der wasserreichen Fluss- und Seelandschaften Berlins, geben. Viel Spaß macht außerdem der Kanu-Slalom direkt am Vereinssteg!

Termin: Mittwoch, 16.30 – 18.00 Uhr
(vom 01.04.2020 – 24.06.2020)

Ort: Kanu-Club Haselhorst e.V., Elisabeth-Flickenschildt-Straße 20, 13599 Berlin

Konditionen: Preis: 65,-€, Buchung ab 28.02. in der Online Kursbuchung

 

Bitte beachten: Sichere Schwimmkenntnisse über das „Seepferdchen“-Abzeichen hinaus sind unabdingbar. Für Kinder und Jugendliche ist eine Einverständniserklärung der Eltern sowie eine Bestätigung, das der Sportaktivität keine gesundheitlichen Bedenken entgegen stehen, erforderlich. Mitzubringen: enganliegende Sportsachen, Wechselbekleidung, Aquaschuhe/ Badelatschen, Handtuch, evt. Kopfbedeckung, Sonnencreme. Bei Regen, Unwetter mit Blitz, Donner und Starkwind ist kein Paddeln möglich!

 

Infos zum KCH:

Der Kanu-Club Haselhorst e.V. ist ein „familiärer“ Kanuverein, wurde im Herbst 1957 gegründet und ist Mitglied im Landeskanuverband Berlin und im Deutschen Kanuverband. Das in Eigenleistung erstellte Bootshaus befindet sich auf einem vom Bezirk Spandau gepachteten Gelände. Es liegt östlich der Zitadelle Spandau, auf historischem Gebiet der ehemaligen königlichen Pulvermühle. Einer der verbliebenen Mühlengräben ermöglicht uns die Zufahrt zur Krienickebucht des Spandauer Sees der Oberhavel.

Von der Vielzahl der im Kanusport vertretenen Sportarten betreibt der KCH Kanuwandersport und Wildwasser Kanu-Slalom. Von den Wanderfahrern sind alle derzeit möglichen Leistungsabzeichen erworben und viele Kilometerwettbewerbe erfolgreich absolviert worden. Die Wildwasser- und Slalomwettkämpfer aller Alters- und Leistungsklassen haben im Laufe der Jahre ca. 70 Berliner- und Norddeutsche Meistertitel errungen.