30. Spandauer Sportlerball

Spandau ist eine wichtige Station der Ballsaison!

Mit dem Spandauer Sportlerball im Sport Centrum Siemensstadt findet einer der traditionsreichsten Bälle auch 2020 erneut statt. Zu erleben gibt es eine unvergessliche Ballnacht mit Tanz und Showeinlagen auf einer der größten Balltanzflächen Berlins. Jährlich über 700 tanzbegeisterte Gäste genießen die einmalige Atmosphäre in einer der größten Berliner Sporteinrichtungen. Spandauer Ballprominenz aus Politik, Sport und Wirtschaft, viele Mitglieder des Sport Club Siemensstadt, mit 6.500 Mitgliedern einer der größten Sportvereine Berlins, und Ballgäste aus ganz Berlin treffen sich zu diesem gesellschaftlichen Höhepunkt Spandaus. Zum ersten Mal spielt das Tanzorchester Christoph Sanft, das weit über Deutschlands Grenzen hinaus für lebendige Musik und großartige Stimmung bekannt ist, Musik, die von Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen geprägt ist.

Und am frühen Morgen dürfen sich alle Gäste mit einer großen Eisbombe für die letzten Tanzrunden bis 02.30 Uhr stärken. „Die einzigartige Mischung aus Tanz, Show, guter Stimmung und die vielen unterschiedlichen Gäste sorgen nunmehr schon seit 30 Jahren für die erfolgreiche Durchführung unseres Spandauer Sportlerballs. Ich freue mich sehr auf diesen auch für unseren Stadtbezirk gesellschaftlichen Höhepunkt und auf die vielen Gäste“, so der Vereinsvorsitzende des Sport Club Siemensstadt e.V., Matthias Brauner.

Datum: 15.02.20, Einlass: 18.30 Uhr. Beginn: 19.30 Uhr

Tickets: € 35,– pro Karte | Flanierkarte € 15,– | Parkplatzticket (begrenzte Anzahl!) € 10,–

zum Ticket-Shop

Exklusiver Medienpartner